Wechsel einiger Gesellschafter





Mit 15.12.2020 sind Hr. Dipl.-Ing. Sebastian Selb (27, Foto links) und Hr. Dipl.-Ing. Paul Pirker (28, Foto rechts) nach entsprechender Vorplanung als Gesellschafter in die Pirker Kühlung Kälte-, und Klimatechnik GmbH (gegründet 1938) eingestiegen.


Die beiden haben die von Familie Liszt bisher gehaltenen 50% der Gesellschaftsanteile an der Firma Pirker Kühlung übernommen; somit steht einem Pensionsantritt der Familie Liszt nichts mehr im Weg.


Sowohl DI Sebastian Selb als auch DI Paul Pirker sind bereits seit 2017 bzw. 2019 nach ihrem in-, und tw. ausländischem berufsbegleitendem Studium und Stationen außerhalb der Pirker Kühlung im Unternehmen und waren vor allem mit Projekten im Bereich der Klima- und Kältetechnik beschäftigt.


Mit DI Paul Pirker als Gesellschafter setzt die Pirker Kühlung den Startschuss für die 4. Generation Pirker im Unternehmen.


Die bisherigen Gesellschafter Susanne Pirker und der Geschäftsführer Ing. Michael Pirker bleiben dem Unternehmen weiter erhalten und begleiten und unterstützen somit die neuen Gesellschafter in allen Bereich über die nächsten Jahre um gemeinsam die Pirker Kühlung als nachhaltiges Familienunternehmen in die Zukunft zu führen.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

News